Was gibt es in Dubai zu sehen?

Was macht Dubai Reisen eigentlich aus? Diese Frage stellen sich Jahr für Jahr Tausende von Touristen, die das erste Mal in dieses arabische Emirat reisen. Tatsächlich gibt es sehr viele Gründe, die einen Urlaub in Dubai rechtfertigen. Für die meisten ist es nicht mehr als ein Badeurlaub inmitten einer aufstrebenden Metropole im Nahen Osten und einem Land, das neben den Einnahmen aus dem Ölgeschäft in den letzten Jahren vermehrt versucht den Tourismus zu festigen. Denn irgendwann wird das Öl wohl versiegen und der Reichtum der Scheichfamilie könnte in Gefahr geraten. Dubai kann aber auch zu einem wahren Kulturtrip werden. Zu den wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Dubai gehört das höchste Gebäude der Welt, das Burj Khalifa. Auf dem Plan einer Stadtrundfahrt stehen zudem auch die Wasserspiele der Dubai Fountain. Und Skifahren kann man während einer Reise nach Dubai auch. Und zwar in einem Abteil der weltgrößten Shoppingmall.

Foto: M. Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: M. Hermsdorf / pixelio.de


Kultur und Sport

Kulturfans kommen in Dubai auch auf ihre Kosten. So kann man das Dubai Museum besuchen. Es handelt sich halt um ein absolutes Kontrastprogramm zu den modernen, spektakulären Wolkenkratzern dieser glitzernden Metropole. Untergebracht ist dieses Museum standesgemäß im Al Fahidi Fort. Dieses stammt aus dem Jahr 1787 und ist eine der ältesten noch existierenden Gebäude der Stadt. Wasserspaß erleben kann man im Wild Wadi Waterpark. Dieser befindet sich zu Füßen des Burj al Arab. Man findet dort 30 atemberaubende Wasserrutschen und 23 Pools.

Die Märkte von Dubai

In Dubai gibt es auch viele Boutiquen von internationalen Marken. Man kann sich in dieser Stadt also auch durchaus westliche Kleidung kaufen. Auch das ist ein Kontrast, den man einmal erlebt haben sollte. Auch die einheimischen Frauen in Burka stehen oft vor den Schaufenstern dieser Boutiquen. Ein Kontrast dazu ist der Gold Souk. Es handelt sich hier um den größten Goldmarkt im Nahen Osten. Und dann gibt es noch viele weitere Märkte in Dubai, die man besuchen kann und natürlich auch Supermärkte. Diese sind vor allem gedacht für die vielen westlichen Einwohner von Dubai. Diese können hier auch viele westliche Produkte kaufen, die eingeführt werden für diesen Zweck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *