Traumziel Kroatien?

Wenn es um den Urlaub am Mittelmeer geht, so ist immer auch Kroatien eine der beliebtesten Adressen. Die Gründe hierfür sind vielfältig, weshalb Deine Urlaubsmotive sehr unterschiedlich sein können. Neben der puren Entspannung an den steil abfallenden Stränden bieten sich auch im Hinterland jede Menge Möglichkeiten, um eine spannende Zeit zu verbringen.

 

Foto: Peter Heinrich  / pixelio.de
Foto: Peter Heinrich / pixelio.de

 

Bei Deiner Anreise gibt es bereits ganz unterschiedliche Möglichkeiten. So manch einer bevorzugt die Anreise mit dem Auto, welche sich für Menschen aus dem Norden von Deutschland schon fast erübrigt. Des Weiteren bietet sich auch das Flugzeug als Transportmittel an, wobei vor Ort ohne Probleme der Umstieg auf einen normalen Mietwagen möglich ist. Die Klimakurve verläuft dabei ähnlich wie in Deutschland, und zeigt ein klares Hoch über die Sommermonate. Gerade wenn Du Deinen Aufenthalt am Strand verbringen möchtest, solltest Du diese Zeit dafür nutzen, denn auch die Wassertemperaturen fallen ab September bereits deutlich ab.

Für den eigentlichen Aufenthalt bieten sich dann ebenfalls unterschiedliche Möglichkeiten. Bei einer normalen Pauschalreise wäre es hier der Urlaub an der Küste, wobei dort gerade im Sommer mit vielen Touristen zu rechnen ist. Sehr viel idyllischer kannst Du daher auf den vielen kleinen kroatischen Inseln Deine Zeit verbringen. Dort bieten sich ebenfalls wunderschöne Strände, wie auch der eine oder andere Nationalpark, bei dem sich die Anreise durchaus lohnt. Dort kann unter anderem das berühmte Bärenreservat besichtigt werden, und auch die Fauna stellt eine Besonderheit dar. All diese Punkte heben Kroatien dabei etwas von den anderen Staaten am Mittelmeer ab, und sorgen für eine große touristische Beliebtheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *