Spanische Ferien

Spanien ist als Ferienort einer der vielfältigsten die wir in Europa auffinden können. Die besondere Mischung zwischen Inseln, Küste am Festland mit wundervollen Stränden und die vielen Großstädte im Inland bieten eine Vielseitigkeit, dass jeder seinen Wunschurlaub zusammenstellen kann.

 

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

 

Inselurlaub

Wie du mit Sicherheit weißt, ist die in Deutschland bekannteste Insel, die im westlichen Mittelmeer liegende wunderschöne Insel Mallorca. Die Kanaraninsel steht nicht nur viel Spaß, Feiern und Party, wie manche es denken. Nein, hinter dieser Insel steckt noch viel mehr. Weitläufige Landschaften zum Wandern und genießen, wunderschöne einsame Strände und viel viel mehr. Mallorca ist auch deswegen sehr beliebt bei den deutschen Touristen, da die Preise für Anreise und Aufenthalt sehr fair sind. Mallorca liegt ca. 170km vom Festland entfernt und ist somit mit der nähe zu Barcelona auch sehr beliebt für Bootstouren.

Festland

Mindestens so schön wie die Inseln, bei denen man auch noch viel mehr hätte aufzählen können, ist das spanische Festland. Die Küstenbereiche bieten für einen Ferienurlaub den idealen Standort. Du bekommst dort ebenfalls schöne Strände, beeindruckende Häfen mit viel Charm geboten. Hinzu kommt am Festland aber noch die Nähe zu den vielen Großstädten. Bei dem Beispiel Barcelona, bekommst du sogar alles auf einmal geboten, da die Stadt, sprich die Einkaufs- und Shoppinggelegenheiten direkt an der Küste beginnen. Auch hier herrschen faire Preis für Flug und Unterkunft. Wenn du aber richtig sparen willst, solltest du dich mal nach Busverbindungen aus Deutschland umsehen. Viele Fernbusse fahren ab den bekannten deutschen Großstädten das spanische Festland wie zum Beispiel Madrid oder Barcelona an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *