Australier fluchen gerne

Wer sich zu einem Sprachurlaub in Australien entscheidet, der wird natürlich auch mit den Eigenarten des Landes konfrontiert. Hierzu gehört, dass die Australier gerne fluchen. Allerdings machen sie dies nicht öffentlich auf der Straße ganz laut, sondern recht leise. Und auch die Gesten, wie man sie in Deutschland dazu verwendet, sind in Australien im öffentlichen Leben nicht so stark ausgeprägt. Die Australier wissen sich eben zu zügeln. Dennoch bleibt es Tatsache, dass sie gerne fluchen und sogar sehr häufig. Dabei wird dies nicht einmal als negativ angesehen. Dennoch zuckt man sicherlich, wenn man sich das erste Mal in Australien aufhält doch ein bisschen zusammen, wenn man denn einen Australier richtig fluchen hört. Dabei gehört Fluchen hier tatsächlich zum guten Ton und ein Teil der Umgangssprache.

 

Foto: Rosel Eckstein  / pixelio.de
Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de

 

(mehr …)

Weiterlesen